Joy – Bring Freude in dein Herz! Herzöffnung Pur.

März 28, 2017 10:36 am Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Kennst du das, dass du dich danach sehnst dein Herz mehr zu leben, dich zu verwirklichen und ganz du zu sein?

Du möchtest dich nicht mehr verstecken, dich klein fühlen. Du möchtest einfach Frieden finden in dir – dein Potential leben!

Ich kenne das von mir, und weiß, wie zermürbend und leer man sich fühlen kann. Oft ist es auch so, das man im Außen eigentlich auch alles hat, und vieles stimmt. Trotzdem spürt man im Herzen ist eine Leere, empfindet Verletzung oder ein  nicht mehr fühlen können und vielleicht sogar Traurigkeit.

Ich kann dir sagen, dass das nun leichter und anders werden kann.

Wo könnte dir dieses Öl dienen:

  • Herzöffnung – in dein Potential tauchen.
  • Wiederfinden deiner Lebensfreude.
  • Annehmen können deiner Lebensaufgabe.
  • Freude und Leichtigkeit in dein Leben zu bringen.
  • Kraft in dir zu finden und schöpfen.
  • Hoffnung und Zuversicht zu entwickeln.
  • Zu dir stehen können – aus und in Liebe und Wertschätzung
    für das was du bist.

Die ätherische Öle Mischung Joy von Young Living bringt wieder Liebe und Freude in dein Herz. Du kannst es wie als Parfüm anwenden oder ein wohltuendes Bad nehmen damit oder in der Mediation bewusst dein Herz öffnen, es mit diesem Öl liebkosen, es halten und „selbst heilen“.

Tipp: „Sprich“ mit dem Öl – gib ihm einen „Auftrag“, wo und wie es wirken soll…und schau, staune und fühle was geschieht!

 

 

Joy ist eine Mischung aus 10 Einzelölen:

Ylang Ylang (Cananga odorata)
Bergamotte (Citrus bergamia)
Geranie (Pelargonium graveolens)
Rosenholz (Aniba rosaeodora)
Zitrone (Citrus limon)
Jasmin (Jasminum officinale)
Römische Kamille (Chamaemelum nobile)
Rose (Rosa damascena)
Mandarine (Citrus reticulata)
Palmarosa (Cymbopogon martinii) 

 

Erfahrungsbericht

Als ich das Fläschchen das erste Mal öffnete, dachte ich mir: „Igitt! Das stinkt ja schrecklich!“ Ich mochte diesen Geruch überhaupt nicht. Ich wusste, dass man die Geranie gut heraus riechen konnte und sie sehr hilfreich bei Depressionen ist. Aber es war sehr stark. Damals wusste ich noch nicht, dass die Öle deren Geruch man überhaupt nicht mag genau die sind, die der Körper braucht, um wieder „heil“ zu werden.

Ich begann trotzdem mit Joy zu arbeiten. Ich trug mehrmals täglich einen Tropfen auf mein Herz, auf meine Handgelenke und hinter die Ohren auf. Ich begann auch Joy täglich in meinem Diffuser zu verdunsten, so dass mein ganzes Zimmer danach duftete. Dies tat unserer ganzen Familie gut, ohne dass wir es zu Beginn bemerkten. Ein bisschen mehr Freude schlich sich in unser Leben, ein bisschen mehr Toleranz und Liebe wuchs in unseren Herzen. (Angelika S.)

Logo-petra-alexandra-200x98

 

Kategorisiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.